#JopfsHighlight aus dem Rems-Murr-Kreis: Fenster und Ohren auf – Musik gegen Einsamkeit

Erstellt am: 24.04.2020 – Geändert am: 24.04.2020

Copyright: Knopp

Aufgrund der rasanten Verbreitung des Corona-Virus gibt es seit mehreren Wochen einen Besucherstopp in Pflege- & Altenheimen. Viele Bewohner fühlen sich oft einsam und haben weniger Ablenkung. Das hat auch das Kulturamt in Fellbach mitbekommen und eine Initiative ins Leben gerufen. Seit Anfang April organisiert das Amt kleine Konzerte vor den Heimen in Fellbach, Schmiden und Oeffingen und findet großen Anklang. Täglich um 11 Uhr erfreuen Ehrenamtliche die Heimbewohner mit kleinen Platzkonzerten.Nach jedem Stück gibt es Applaus von den Bewohnern, die den Klängen einzeln am Fenster, im Garten oder auf dem Balkon lauschen.

Joachim Pfeiffer zeigt sich über die Initiative erfreut: "Dies ist ein Paradebeispiel, dass wir im Rems-Murr-Kreis auch in schwierigen Zeiten zusammenhalten und uns unterstützen. Oft sind es die kleinen Gesten, die wichtig sind! Ich danke allen ehrenamtlichen Helfern für ihre Unterstützung!"

Sie sind Musiker und möchten bei der Aktion teilnehmen? Die Kontaktdaten des Fellbacher Kulturamtes finden Sie hier.

Zurück