Renten steigen auch 2019 wieder stärker als die Löhne

Erstellt am: 28.06.2019 – Geändert am: 28.06.2019

Copyright: Christiane Lang

Gute Nachrichten für alle Rentnerinnen und Rentner: Die Renten in den alten Bundesländern steigen zum 1. Juli 2019 um fast 3,2 Prozent und in den neuen Bundesländern sogar um mehr als 3,9 Prozent und damit erneut stärker als die allgemeine Lohnentwicklung. Das ist das Resultat der soliden Sozialpolitik der unionsgeführten Bundesregierungen und zeigt, dass eine nachhaltige Politik leeren populistischen Versprechungen überlegen ist. Nachdem die Finanzen der Rentenversicherung zum Ende von Rot-Grün in einem desolaten Zustand waren und es kaum Spielraum für Rentenerhöhungen gab, gab es in Ost und West in den letzten Jahren wieder deutliche Steigerungen.

Zurück